Hankook Cup- und Tourenwagen Trophy

Die erfolgreiche Serie für Tourenwagen und GTs ist mittlerweile im nationalen Rennsport etabliert und bietet eine tolle Möglichkeit ehemalige Fahrzeuge aus diversen Cup`s und Serien wie auch der WTCC an den Start zu bringen. Durch die Einteilung in verschiedenste Klassen und ein stabiles Reglement – so geht man nach 
Gruppe A, B, oder 24h Spezial an den Start – ist eine einmalige Bandbreite an Tourenwagen vom kleine VW Lupo über die Renaut Clio und BMW MINI Meute bei uns unterwegs. Der Hubraum der Fahrzeuge ist auf 3,6 Liter begrenzt. Aber nicht nur um den Gesamtsieg wird gekämpft, hier sind es meist die BMW M3 oder Seat Leon Supercopa Fahrer die den Gesamtsieg in den Rennen unter sich ausmachen, der Reiz der Serie liegt sicher auch in den Fights innerhalb der einzelnen Klassen. Zählen die hier gewonnenen Punkte doch auch für die Meisterschaftwertung!

Aktuelle Informationen

Alle Beiträge ansehen

Jesco Kaczmarek nach Hockenheim vorne!

Jesco Kaczmarek (Audi TTS) führt nach dem ersten Wochenende der 2022er Saison die Wertung der Cup- […]

Saisonauftakt in Hockenheim

Perfekter Saisonstart für Marc Ullrich! Zum Saisonauftakt in Hockenheim war der 25-jährige im Porsche 996 GT3 […]

Über 30 Fahrzeuge sehen wir auch im Jahr 2022 am Start!

Der Vorjahresmeister Daniel Haager ist wieder im Honda Civic Type R unterwegs, der Vizemeister Mike Münch […]

Rennen 2022