Donnerstag, 23 März 2017

RGB Saisonfinale

Startfoto RGB

Bei teils anspruchsvollen Rennbedingungen starteten am vergangenen Wochenende knapp 40 Fahrzeuge zum Finale der Hankook Cup- und Tourenwagen Trophy auf dem Nürburgring GP-Kurs.

Andreas Sczepansky (Porsche 996 GT3) konnte sich zum Saisonabschluss über zwei Siege freuen. Im ersten Rennen gewann er auf dem Eifelkurs vor Manfred Lewe (Seat Leon WTCC) und Fabian Erle (Seat Leon Supercopa). Der neue Meister Fabian Erle querte in Rennen 2 nur knapp hinter Sczepansky die Ziellinie. Marcus Menden (Seat Leon Supercopa MK 2) feierte seine erste Podiumsplatzierung in der CTT.

 

Alle Ergebnisse sind online...

 



Hankook Logo Web